title

BLOG

 

Winterliches Festtagsmenü in vier Gängen für acht Personen

20 Jan 2014, Posted by Doppelt schmeckt besser in Blog
Tischlein deck Dich, fürs winterliche Festtagsmenü

Nachdem Allys Omas unsere Wohnung noch nicht gesehen hatten, haben wir sie kurzerhand (naja, Pensionisten haben ja nie Zeit!) eingeladen. Allys Bruder und die Tante war auch dabei, insgesamt also 8 Personen. Für so viele EsserInnen ist unsere Geschirr-Auswahl leider schon begrenzt, es bleiben nämlich nur mehr zwei Service. 😉

Alle Rezepte für unser Festtagsmenü sind verlinkt!

Zum Rezept: Zitronen Sesam Huhn mit Gurken-Minze Relish
Ins Menü gestartet sind wir mit einem großartigen Gruß aus der Küche von Jürgen, nämlich Sesam-Huhn auf Gurke-Minz-Relish.

 

Zum Rezept: Salade d’hiver / Wintersalat
Dann gab es einen französischen Wintersalat aus Wurzelgemüse mit Speck und Ziegenkäse-Mousse, den sich Ally von Rachel Khoo abgeschaut hat. Eine tolle Kombi aus erdig, salzig, süßlich und sauer.

 

Zum Rezept: Zitronen Kalbsschnitzel mit cremigem Erbsenpüree

Als Hauptspeise gab’s Kalbsschnitzel mit zitroniger Sauce auf Erbsenpüree mit Naturreis. Auch eine tolle Kombi aus verschiedenen Geschmacksnoten!

 

Zum Rezept: Kaiserschmarrn mit Pflaumenragout
Und als Abschluss hat Jürgen Kaiserschmarren mit einer Pflaumen-Portwein-Sauce gemacht, der sogar die Kaiserschmarren-resistente Ally überzeugt hat. 😉

TAGS > 1 COMMENT
  • Bernd

    Sehr fein, congrats