title

BLOG

 

Ein Gruß aus der Küche: Sesam-Huhn mit Gurken-Minze-Relish

22 Jan 2014, Posted by Jürgen in Party, Rezepte, Vorspeisen

Für unseren ersten Gang wollte ich natürlich gleich eines der Weihnachtsgeschenke – ein Set Amuse-Gueule Löffel – einweihen.
Die Wahl fiel auf ein Gurken-Minze-Relish, dass ich bei lecker.de gefunden hatte.

Das Relish habe ich bereits am Vortag vorbereitet und dafür

  • eine Gurke
  • ein paar Schalotten
  • 2 EL Senfkörner
  • 50g braunen Zucker
  • sowie Öl, weißen Balsamico, Salz, Pfeffer und Minze nach Geschmack

verwendet.

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Zwiebeln klein hacken und in Öl glasig dünsten; Senfkörner dazu und mit Zucker karamellisieren. Die würfelig geschnittene Gurke dazugeben, mit dem Essig ablöschen, würzen und alles zusammen für gut 20 Minuten einkochen – Fertig.

Das Huhn (etwa 200-300g für 8 Personen) habe ich dann erst am nächsten Tag kurz bevor die Gäste eingetroffen zubereitet und gegenüber dem Rezept aber spontan etwas abgewandelt.
Zuerst in mundgerechte Stücke zerteilt, dann in Mehl, Ei und Sesam (mit Zitrone!) paniert und diese anschließend in Olivenöl kurz gebraten. Das vorbereitete Relish parallel dazu aufgekocht, ein paar Minzeblätter dazugegeben und alles im Löffel serviert.

Sorry, the comment form is closed at this time.