title

BLOG

 

Golddukaten für hungrige Piraten

03 Apr 2014, Posted by Doppelt schmeckt besser in Party, Rezepte

Diese “Mais-Paprika-Törtchen” eignen sich hervorragend für Piratenbuffets und schmecken kalt und warm gut. Gemacht sind sie auch ganz schnell, vor allem wenn man mindestens 2 Muffin-Bleche hat. 🙂

Rezept für ca. 36 Stück:

  • 3 Packungen Blätterteig
  • 300g Mais aus der Dose, abgetropft
  • 150g Käse (Cheddar, Emmentaler oder Gouda, was gerade an Bord ist)
  • 1 feingehackte rote Paprika
  • 2 Eier, leicht geschlagen
  • 60ml Buttermilch
  • 70ml Creme fraiche
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Tabasco

Das Backrohr heizen wir auf 200° vor. Die Muffinbleche fetten wir mit etwas Butter ein. Mit einem Keksausstecher oder Glas stechen wir Teigkreise aus, legen sie in die Vertiefungen und stechen sie mit einer Gabel ein. In einer Schüssel mischen wir den Mais, Käse und Paprika und würzen mit Salz und Pfeffer. Die Mischung geben wir auf die Teigkreise. Eier, Buttermilch, Creme fraiche, Senf und Tabasco verrühren wir und gießen wir nicht allzu hoch in die Muffin-Mulden. Nach ca. 20-25 Minuten im Backrohr sind sie unsere Dukaten fertig gebacken.

Sorry, the comment form is closed at this time.